Liebe Leserinnen und Leser.

22.1.2018

Beim Bundesparteitag der SPD in Bonn am 21.1.2018 hat sich eine Mehrheit der Delegierten dafür ausgesprochen, Koalitionsverhandlungen mit den Unionsparteien aufzunehmen. Eine kontroverse Debatte mit teils hitzigen Beiträgen über mehrere Stunden hat gezeigt, dass Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten Diskussionen in aller Härte führen können, ohne dabei persönlich zu werden. Das ist ein Vorteil der Begegnungen von Menschen gegenüber der virtuellen Welt, in der es häufig auch unschöne und unfaire Äußerungen gegeben hat.

Wir im Ortsverein Die SPD in Bassum haben uns ebenfalls dieser Debatte gestellt und sie mit ihren Kontroversen - durchaus auch emotional - geführt. Wichtig war und ist dabei, Argumente auszutauschen, sich gegenseitig zuzuhören, sich zu respektieren und differenziert auf die Themen zu blicken. Der Parteitag ließ alle interessierten Menschen miterleben, wie Demokratie innerparteilich funktioniert und wie diese nach außen wirken kann.

Wir möchten unseren Genossinnen und Genossen Respekt zollen und Dank aussprechen, die in den letzten Wochen in langen und aufreibenden Sondierungsrunden um gute Ergebnisse gerungen haben, die nun als Grundlage für die Koalitionsverhandlungen dienen sollen. Es geht in die nächste Runde und wir hoffen auf weitere gute Ergebnisse.

Wir von der SPD in Bassum werden uns an den Diskussionen weiter beteiligen.

Mit solidarischen Grüßen

Luzia Moldenhauer, Ortsvereinsvorsitzende    

Dr. Christoph Lanzendörfer, Fraktionsvorsitzender                                                               

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Von Diskussionen leben die Parteien

Von diesem Motto konnte auch die SPD in Bassum zehren. In Vorbereitung auf den Bundesparteitag über die Entscheidung, ob nach der Sondierung mit der CDU nun auch Koalitionsgespräche aufgenommen werden sollten, kamen die Mitglieder der SPD in Bassum im Roten Laden, dem Domizil der Bassumer Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten, zusammen. mehr...

 
 

Volle Hütte zum Jahresausklang

Die vorweihnachtliche Zusammenkunft der SPD in Bassum wurde auch in diesem Jahr in einem stimmungsvoll ausgestalteten Raum zelebriert. Ortsvereinsvorsitzende Luzia Moldenhauer begrüßte zahlreiche Mitglieder und bedankte sich beim Organisationsteam, das wieder durch Möbelrücken und Dekoration eine anheimelnde Stimmung geschaffen und mit Getränken und Speisen für gemütliches Beisammensein gesorgt hatte. mehr...

 
Foto: Bahnhofstraße in Bassum
 

Unser Antrag zur Sanierung der Bahnhofstraße

Unser Antrag an Bassums Bürgermeister Christian Porsch für die heutige Sitzung des Verwaltungsausschusses hat folgenden Wortlaut:
"Nach der Diskussion bei der letzten Haushaltsdebatte und auch wegen der Bedenken der Fraktion des Bürgerblocks stellen wir folgenden Antrag zur Beratung und Beschlussfassung. Nach unserer Auffassung ist der Verwaltungsausschuss das hierfür zuständige Gremium. Einer öffentlichen Diskussion im Fachausschuss stehen wir aber auch grundsätzlich positiv gegenüber. mehr...