Einen schönen guten Tag, liebe Bassumerinnen und Bassumer,


das war ein Sommer, der uns nicht nur in der Erinnerung bleiben wird, sondern auch zu denken geben muss: Wenn sich dieses Wetter in den nächsten 30 Jahren so halten sollte, dann wird es für uns sehr hart. Vielleicht spült dann bald der Nordseestrand um Münster, Hautkrebs gehört wegen der Sonneneinstrahlung zum Alltag, ein wirklicher Kampf um Wasser und Nahrung hat dann alles abgelöst, was wir bisher kennen.

Besser also, wir erkennen jetzt die Zeichen, vielleicht schon sehr, sehr spät. Die Diskussion um die Feinstaubbelastung der Dieselmotoren hat verdrängt, dass diese Motoren aber CO2 effektiver verbrennen, also hier gegenüber den Benzinern einen Vorteil haben. Wir müssen mehrschichtiger denken.

Wir können etwas tun, wir müssen etwas tun. Für viele beginnt heute das „Abenteuer Wissen“ erst richtig: Wir wünschen allen ABC-Schützen, ihren Eltern, Verwandten und Freunden alles, alles Gute - auch viel Spaß beim Lernen.

Mit solidarischen Grüßen

Luzia Moldenhauer, Ortsvereinsvorsitzende    

Dr. Christoph Lanzendörfer, Fraktionsvorsitzender                                                               

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Foto: Bassumer Linde
 

Bassumer Kulturforum erhält Bassumer Linde 2017

Während der Vorstandssitzung am 29.8.2018 in der Bahnhofstraße 11 konnte die Vorsitzdende zusammen mit weiteren Vorstandsmitgliedern Gudrun Lösche, Berthold Kollschen und Claus Ulbirch begrüßen, die mehr als sechs Jahre das Bassumer Kulturforum bildeten und in dieser Zeit über 90 kulturelle Veranstaltungen für die Stadt Bassum organisiert haben. Sie hatten sich im Laufe dieses Jahres entschieden, diese ehrenamtliche Tätigkeit aufzugeben. Hier folgt der Bericht über die Ehrenpreisübergabe: mehr...

 
 

Nachtwanderung 2018

Traditionell am letzten Freitag der Schulferien veranstaltet die SPD in Bassum im Rahmen der Ferienkiste die Nachtwanderung. In diesem Jahr gab es eine in allen Jahren der Ferienkiste noch nie dagewesene Rekordanmeldung: 69 Kinder wollten an der Tour teilnehmen. mehr...

 
| 2 Kommentare
 

Tageskrippe in Neubruchhausen feiert Richtfest

Im Februar ging es mit dem Bau los, zum 1.10. soll bereits der Einzug sein. Aber zwischendurch feierten die Kinder und Erzieherinnen der KiTa Neubruchhausen mit ihren Gästen noch Richtfest. Einen stürmischen Tag hatten sie sich ausgesucht, obwohl die kleine Sophie am Morgen den nach Angaben von Leiterin Sonja Dannemann besten Satz des Tages gesagt hatte: „Es regnet nicht, die Sonne scheint – unser Richtfest kann steigen!“ mehr...