Zum Inhalt springen

3. Oktober 2020: @peggy.ist.da - SPD Bassum gratuliert

Die SPD in Bassum gratuliert Peggy Schierenbeck zu ihrem hervorragenden Ergebnis bei der Wahl zur Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Diepholz/Nienburg. Mit ihrem Programm konnte sie die Delegierten aus den Ortsvereinen überzeugen und so die große Zustimmung erlangen.

Grußworte überbrachten zu Beginn der Konferenz der stellvertretende Landrat Heiner Richmann (Lemförde) sowie Bassums stv. Bürgermeisterin und stv. Ortsvereinsvorsitzende Bärbel Ehrich. Sie begrüßte ihre Genossinnen und Genossen in Bassum-Gr. Henstedt im Gasthaus Stöver. In ihrem Grußwort stellte sie einige Bassumer Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten wie den Tierpark Petermoor, den Stiftspark und die Piazetta vor. Auch das von der Bassumer SPD initiierte Naturbad wird demnächst saniert und damit zu einer „Perle für die Region“.

Sie versäumte es aber auch nicht, auf das zentral gelegene und gut erreichbare Bassumer Krankenhaus einzugehen, in dem seit dem Frühjahr an Corona Erkrankte hervorragend (intensiv-)medizinisch behandelt und betreut werden. Die Delegierten drückten dem Klinikpersonal spontan mit Applaus ihren Dank aus.

Bärbel Ehrich Foto: SPD Bassum

In diesem Zusammenhang wies Bärbel Ehrich darauf hin, dass im Bassumer Krankenhaus noch immer fleißig die Handwerker ein und aus gehen und erhebliche Summen (rd. 50 Mio. Euro!) in den letzten Jahren dort investiert wurden.

Abschließend lud sie die Delegierten ein, die anstehenden Veranstaltungen wie die Wiedereröffnung des Utkiek oder das kleine, aber feine Angebot am Tag der Regionen zu besuchen.

Es folgte anschließend die Vorstellung der Kandidatin für die Bundestagswahl, in der sie ihre Person und ihr Programm vorstellen konnte.

Nach der Bekanntgabe des Wahlergebnisses zur Bundestagskandidatur war die Freude darüber bei der Kandidatin, aber auch bei den Delegierten sehr groß: "Der Wahlkampf beginnt ab sofort," bedankte sich Peggy Schierenbeck für die überwältigende Zustimmung. "Unser Ziel ist es, den Wahlkreis zurückzuholen. Es wird Zeit!"

Delegierte aus Bassum waren neben Bärbel Ehrich auch Jonathan Kolschen, der als Schriftführer im Präsidium mitwirkte, Katharina Mehlau, Dorit Schlemermeyer und Anneliese Windhorst.

UB Wahlkreiskonferenz Foto: SPD Bassum

Vorherige Meldung: Peggy Schierenbeck - Kandidatin für die Bundestagswahl?

Alle Meldungen