Zum Inhalt springen
Foto: Treffen AEBB/SPD Rahden

31. Juli 2012: Besuch in Rahden

Am gestrigen Montag nahm unsere Landtagskandidatin Luzia Moldenhauer auf Einladung des Aktionsbündnisses Eisenbahnstrecke Bassum-Bünde (AEBB) an einem Treffen in Rahden teil. Dabei waren auch der Landtagskandidat Joachim Oltmann und die Kandidatin Birgit Menzel sowie der Landtagsabgeordnete aus NRW Ernst-Wilhelm Rahe. Die beiden Vorsitzenden des AEBB Matthias Kuck und Bernd Vollmer informierten die Gäste über den Stand der Planungen des Aktionsbündnisses.

Begleitet wurde unsere Kandidatin vom AEBB-Vorstandsmitglied aus Bassum Martin Wolle.

Mehr Informationen zu diesem Treffen sind auf der Homepage unserer Kandidatin über den unten stehenden Link zu finden.

Vorherige Meldung: Alternative - gemeinsame rot-grüne Idee

Nächste Meldung: Kurt Schumacher starb am 20. August 1952

Alle Meldungen