Zum Inhalt springen
Foto: SPD-Aktive beim verregneten Oktoberfest

12. Oktober 2009: Oktoberfest

Wie zahlreiche Menschen am eigenen Leib erlebten und schon mehrfach in den diversen Zeitungen berichtet wurde, hatte das Oktoberfest in der Innenstadt unter dem Wetter stark zu leiden.

Doch auch die SPD in Bassum nahm wie die anderen Ladengeschäfte in der Sulinger Straße einen Vorteil der Regengüsse wahr: Viele Menschen suchten Schutz vor dem Nass und nutzten gleichzeitig die Gelegenheit, unter der Markise oder im Laden selbst bei Kaffee und Kuchen Gespräche über Politik zu führen.

Außerdem unterschrieben fast alle BesucherInnen die ausliegenden Listen gegen die geplante Junghennenaufzuchtanlage an der B 51.

Die SPD setzt diese Aktion fort, sie sieht sie als Ergänzung zu anderen Unterschriftenlisten, die von verschiedenen Aktiven zur Unterschrift ausliegen.

Vorherige Meldung: Ehrung Ehrenamtlicher

Nächste Meldung: Unsere Rechenkünstler

Alle Meldungen