Zum Inhalt springen
Dorit Schlemermeyer, Dr. Claudia Kemper Foto: SPD Bassum
Dorit Schlemermeyer und Dr. Claudia Kemper am neuen Feuerwehrhaus in Bramstedt

29. August 2021: Der Feuewehrbedarfsplan - unser Antrag von 2015

Gut, man darf sich irren oder etwas falsch einschätzen. Passiert jedem von uns. Aber dann so zu tun, als ob man nie falsch gelegen hätte und man eine gradlinige Politik führt, ist schlicht unehrlich.

So tut es die CDU. Zumindest bei ihren Werbeaktionen anlässlich der Kommunalwahl am 12. September, mit denen sie sich mit dem Feuerwehrbedarfsplan brüstet. Dabei hat sie ihn mehrfach abgelehnt.

Zuerst im Ausschuss für Öffentliche Sicherheit - wen das ganze Protokoll dazu interessiert:

Und danach auch in der folgenden Stadtratssitzung:

Dem SPD-Antrag auf einen Feuerwehrbedarfsplan wollte die CDU nicht zustimmen. Jetzt will sie ihn aber umsetzen. Wenigstens eine Verbesserung. Warum dauert diese Lernfähigkeit bei ihr aber immer so lange? 🤦‍♀️

Vorherige Meldung: Voller Respekt

Nächste Meldung: Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für den Stadtrat und den Kreistag

Alle Meldungen