Herzlich willkommen auf den Internetseiten der SPD in Bassum.


Liebe Leserinnen und Leser.

Der Herbst ist inzwischen dabei, einen wunderschönen Sommer abzulösen. Schön war dieser Sommer für uns, die wir Sonne, Wärme und langes Draußensein genießen konnten. Weniger schön war er für bestimmte landwirtschaftliche Bereiche, andere wiederum profitierten davon. Und so hat auch der Herbst gute und weniger schöne Seiten. Die Kraniche sammeln sich und ziehen in wärmere Gebiete, es ist immer wieder ein besonderes Schauspiel, ihre Formationen beobachten zu können. Niedrige Temperaturen ziehen uns schnell in die warmen Stuben und gönnen uns Ruhe an den dunkler werdenden Tagen. Stürme und Starkregen sind die weniger angenehmen Seiten

Zu dieser Jahreszeit gehören auch wieder die Gedenktage an die Verstorbenen. Wir beginnen im November, nachdem wir zum ersten Mal den Reformationstag als Feiertag in Niedersachsen begangen haben, am 9.11. mit unserer Mahnwache am Ort der ehemaligen Synagoge in der Meierkampstraße. Wir treffen uns dort um 18 Uhr, um an die Pogromnacht vor nunmehr 80 Jahren zu erinnern. Die Erinnerung an den Terror dieser Nacht gegen Menschen jüdischen Glaubens wollen wir wach halten, um ein Zeichen gegen Rassismus und Verfolgung zu setzen. Wir machen dies als SPD in Bassum seit etwa 30 Jahren und freuen uns, wenn sich viele uns anschließen.

In diesem Jahr wird es auch eine Möglichkeit besonders für Jugendliche geben, diese Erinnerung weiterzugeben, dazu finden Führungen und Vorträge statt. Dazu können Informationen im Rathaus eingeholt werden. Erinnern möchten wir daran, dass es junge Menschen waren, die mit ihrem Antrag den Anstoß für die Stolpersteine in der Syker, der Kirch- und der Bahnhofstraße gegeben haben: Die Jusos haben damals die Initiative ergriffen. Das wird leider in der Berichterstattung gern vergessen.

Gegen das Vergessen. Gemeinsam.

Mit solidarischen Grüßen

Luzia Moldenhauer, Ortsvereinsvorsitzende    

Dr. Christoph Lanzendörfer, Fraktionsvorsitzender                                                               

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

80 Jahre Reichspogromnacht


Seit 25 Jahren lädt die SPD in Bassum ein zum Gedenken an die Gräuel der Novemberpogrome von 1938. Jedes Jahr ist der Treffpunkt die von den Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten gewidmete Tafel am Standort der ehemaligen Synagoge Bassums in der Meierkampstraße
mehr...

 
 

Oma soll zuhause bleiben!

Wir möchten hiermit auf einen interessanten Vortrag des AWO-Ortsvereins Bassum aufmerksam machen, der am 1.11.2018 um 19 Uhr in den Räumen des ehemaligen Reisecenters im Bassumer Bahnhof stattfindet. Weitere Informationen sind in der anliegenden Einladung enthalten. Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos. mehr...

 
 

Neuer Vorstand gewählt

Bei der Mitgliederversammlung der SPD in Bassum wurde Luzia Moldenhauer als Vorsitzende des SPD-Ortsvereins für die kommenden zwei Jahre mit einem einstimmigen Votum bestätigt. Sie kann für diese Zeit auf die bewährte Vertretung durch Bärbel Ehrich und Dr. Christoph Lanzendörfer vertrauen, die als stellvertretende Vorsitzende ebenfalls wiedergewählt wurden. mehr...