Neuer Vorstand gewählt

 
 

Bei der Mitgliederversammlung der SPD in Bassum wurde Luzia Moldenhauer als Vorsitzende des SPD-Ortsvereins für die kommenden zwei Jahre mit einem einstimmigen Votum bestätigt. Sie kann für diese Zeit auf die bewährte Vertretung durch Bärbel Ehrich und Dr. Christoph Lanzendörfer vertrauen, die als stellvertretende Vorsitzende ebenfalls wiedergewählt wurden.

 

Katharina Mehlau bleibt Finanzverantwortliche, den Vorstand komplettieren die weiteren Vorstandsmitglieder Nordine Harimech-Babic, Jonathan Kolschen, Dorit Schlemermeyer und Anneliese Windhorst (alle wiedergewählt) sowie die neu hinzu gewählten Torsten Eggelmann und Astrid Henriksen. Damit bilden wiederholt die Sozialdemokratinnen im Jahr 100 nach Erkämpfung des Frauenwahlrechts die Mehrheit im Ortsvereinsvorstand.

Als Verantwortliche für die Revision wurden Helma Schöpe und Hartmut Köhnenkamp gewählt.

In einem fotogestützten Vortrag blickte die Vorsitzende auf die vergangenen zwei Jahre der Amtsperiode zurück, in der zahlreiche Sitzungen, Veranstaltungen und zwei Klausurtagungen stattgefunden hatten. Zum neuen Domizil im Bassumer Bahnhof, das die SPD in Bassum seit dem 1.10. gemietet hat, stellte anschließend Fraktionsvorsitzender Christoph Lanzendörfer fest: „Zwar ist der Bahnhof noch nicht so alt wie unsere Partei, aber beide haben eine wichtige Funktion, viel zu erzählen und werden trotz aller vermeintlicher Neuerungen weiterhin gebraucht.“ Der neu gewählte Vorstand wird in seiner konstituierenden Sitzung Anfang November die Weichen für die Arbeit im neuen Zuhause stellen. Zu einer offiziellen Einweihungsfeier wird zu gegebener Zeit eingeladen: „Wenn der Umzug weitestgehend abgeschlossen ist, wollen wir auch allen Interessierten unsere neuen Räume zeigen“, erklärte Luzia Moldenhauer.

 

Foto: Mitgliederversammlung SPD in Bassum

Der neue Raum im Bahnhof ist lichtdurchflutet und dennoch gemütlich.

Foto: Mitgliederversammlung SPD in Bassum

Angeregte Diskussionen gehören zu jeder Mitgliederversammlung dazu.

Foto: Mitgliederversammlung SPD in Bassum

Der neu gewählte Vorstand mit Revisonsverantwortlichen:
Helma Schöpe, Katharina Mehlau, Dorit Schlemermeyer, Nordine Harimech-Babic, Luzia Moldenhauer, Jonathan Kolschen, Anneliese Windhorst, Dr. Christoph Lanzendörfer, Astrid Henriksen, Torsten Eggelmann, Hartmut Köhnenkamp

Foto: Mitgliederversammlung SPD in Bassum
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.