Nachrichten

Auswahl
Foto: Gedenkort ehemalige Synagoge Meierkampstraße
 

Mahnwache um 18 Uhr

Auch in diesem Jahr treffen wir uns am 9. November am Gedenkort der ehemaligen Synagoge in der Meierkampstraße, um den Opfern der Reichspogromnacht vor 77 Jahren zu gedenken. Beginn ist um 18 Uhr und wir laden wie jedes Jahr alle Interessierten herzlich zur Teilnahme ein. mehr...

 
Spiekerooger Beschl 2015 Kl
 

Spiekerooger Beschlüsse 2015

Es ist geschafft: Die Spiekerooger Beschlüsse 2015 sind beschlossene Sache! Seit 1998 verbindet die SPD in Bassum ihre Leitlinien mit dem Namen der Insel, auf der diese Grundsätze entwickelt und diskutiert werden. Fast in jedem Jahr findet die Klausurtagung von Fraktion und Vorstand in der Vorsaison auf Spiekeroog statt, um fern der Alltagshektik politische Themen zu bearbeiten. mehr...

 
Foto: Wolfcenter, Oblomow
 

Wie heult ein Wolf?

Traditionell hat die SPD in Bassum immer den letzten Ferienfreitag für ihre Ferienkistenaktion gebucht: Die Nachtwanderung. In diesem Jahr war es anders: Mit einem Reisebus ging es am letzten Ferientag nach Dörverden zum Wolfcenter.
Die Idee hatte unsere Landtagsabgeordnete Luzia Moldenhauer, die selbst die Anlage schon kennt. Kein Wunder: Sie ist in der Landtagsfraktion auch eine Ansprechpartnerin für Wolfsfragen.
mehr...

 
Sozentag 2015 Einladung 240x130
 

Sozentag im SPD-Unterbezirk Landkreis Diepholz

Die SPD im Unterbezirk Landkreis Diepholz lädt alle Mitglieder, Freundinnen und Freunde und Interessierte zum Sommerfest am Sonntag, den 6.9. zwischen 11 und 15 Uhr nach Syke-Clues ein. Neben Informationen und Diskussionen soll der Spaß nicht zu kurz kommen, deshalb werden Aktionen für Kinder angeboten, Essen und Getränke gibt es natürlich auch. Weitere Informationen gibt es auf anliegender Einladung. Die SPD freut sich auf viele Gäste. mehr...

 
Foto: Rote Stühle
| 1 Kommentar
 

Krankenhausversorgung im Landkreis Diepholz

In unserem gerade aktuell veröffentlichten Grundsatzprogramm "Kommunalpolitische Leitlinien - Spiekerooger Beschlüsse 2015" haben wir zum Problem der Krankenhausversorgung deshalb explizit keine Stellung genommen, weil Krankenhäuser Angelegenheiten des Landkreises sind und von uns unmittelbar nicht gestaltet werden können. Wegen der aktuellen Situation und wegen des Vorpreschens anderer Gliederungen möchten wir aber jetzt unsere Position darlegen. mehr...

 
Foto: Lindenmarkt
 

Antwort auf einen Leserbrief

Bärbel Ehrichs Antwort auf einen Leserbrief des Bürgerblocks zum Thema Innenstadtentwicklung in der Kreiszeitung vom 11.6.2015, in dem dieser neben anderen Vorwürfen auch anzweifelt, dass wir eine kurzfristige Fraktionssitzung anberaumt hätten. Die Zweifel sind berechtigt, denn die Zusammenkunft brauchten wir nicht. Für uns ist die digitale Welt kein Neuland. mehr...