Nachrichten

Auswahl
 

Kommentar zum Artikel in der Kreiszeitung vom 20. November

In der heutigen Ausgabe der Kreiszeitung ist unter der Überschrift "Noch keine Einigung über den Bauhof" (S.21) ein Bericht über den Sachstand "Bauhof" erschienen, der einseitig die Sichtweise des Bürgermeisters und der Verwaltung wiedergibt. Dazu äußert sich in einem Kommentar Ratsmitglied Maik Dannemann, der an der Diskussion im Verwaltungsausschuss am 18.11. zu diesem Thema beteiligt war. mehr...

 
Foto: Sigmar Gabriel
 

Wir gratulieren Sigmar zur Wahl

Sigmar ist also unser neuer Chef und die SPD in Bassum gratuliert herzlich zu seiner Wahl. Mit 94,2 Prozent der Stimmen auf dem Bundesparteitag in Dresden hat er ein hervorragendes Ergebnis eingefahren. Wir wünschen ihm, dass er diesen "Vertrauensvorschuss", wie er es selbst nannte, in die entsprechenden Taten umsetzen kann.
mehr...

 
 

Antrag auf Fachberatung für Integrationsgruppen

Enttäuschend verlief die Diskussion um den Antrag auf Einstellung eines entsprechenden Betrags für die Fachberatung in den Kindergärten am 12. November.
Trotz intensiver Gespräche und ausführlicher Begründungen aller Kindergartenleiterinnen konnte sich die Mehrheit im Ausschuss für Gesundheit, Soziales, Jugend und Kultur dem Antrag der Ratsbeauftragten für jugend- und bildungsrelevante Maßnahmen nicht anschließen. mehr...

 
Foto: Mond
 

Mahnwache am 9. November

Die Feierlichkeiten zum Fall der Mauer vor 20 Jahren in Berlin überdeckten ein wenig die Mahnwachen anlässlich des Gedenkens der Reichspogromnacht, die an vielen Orten in Deutschland stattfanden.
Zum 21. Mal hatte die SPD in Bassum ebenfalls zur Mahnwache um 18 Uhr an der Gedenktafel in der Meierkampstraße aufgerufen. mehr...

 
Foto: Grundschule Bramstedt
| 1 Kommentar
 

Wichtiger Etappensieg

Einer der zentralen Punkte im Wahlprogramm der SPD, der Erhalt der Schulstandorte, ist verwirklicht! Der Schulausschuss hat heute, am 29.10.2009 die Empfehlung an den Verwaltungsausschuss und den Rat gegeben: Alle bisherigen Schulstandorte werden erhalten und gesichert. Damit haben die Irritationen ein Ende. mehr...

 
Foto: Kreuzung Bremer/Sulinger/Lange Straße
| 1 Kommentar
 

Kleinkrämerseelen in Bassum?

Unser Bassumer Prachtstück, die Kreuzung Bremer / Sulinger / Lange Straße, ist doch eigentlich ganz schön. Und wenn etwas geändert werden soll, dann darf es nichts kosten.
Im Ausschuss für Bauen, Planen, Umwelt und Landwirtschaft wurde der von der Politik gewollte Entwurf einer Änderung besprochen. mehr...

 
| 1 Kommentar
 

Unsere Rechenkünstler

Aha: Der Bürgerblock hat seine Rechenkünstler beschäftigt und will herausgefunden haben, dass ein Tunnel für PKW von der Sulinger Landstraße unter der ICE-Trasse hindurch zur Marie-Hackfeld-Straße „zwischen € 800.000 und 900.000“ kosten solle – also etwas mehr, als der NWDSB von der Stadt an Förderung erhalten soll. mehr...